Newsletter

Registrieren Sie sich hier
schnell und einfach für den
Erhalt unseres periodischen
Newsletters.

Bitte warten …

Eisen-Figur, „cicili“

Höhe

15 cm.

Ethnie

Moba

Land

Togo

Material

Eisen

Provenienz

Nachlass René David (1928-2015), Zürich.

Ausgestellt

Musée International du Golfe de Guinée, Togo (2005-2011).

Technik

Mit Sockel / with base

Untere Schätzung

100.00 CHF

Obere Schätzung

200.00 CHF

Zuschlag

Bei den Moba fanden sich in wesentlichen drei Typen von anthropomorphen Skulpturen, alle unter dem Namen tchitchiri bekannt, die entweder nahe oder unbekannte Vorfahren darstellten.

Hierbei handelt es sich um eine yendu tchitchiri genannte Schutzfigur aus einem persönlichen Hausaltar.

Lange von Ethnologen und Kunstsammlern wegen der vergleichbar „primitiven“ Ausführung unbeachtet, ist es gerade dieser Aspekt der Reduzierung, der die Bildhauerwerke der Moba zu gesuchten Skulpturen hat werden lassen.

Weiterführende Literatur:
Keller, Thomas. Research outcome: Moba iron figures. https://statuary-in-context.blogspot.ch, 13.01.2019.

Newsletter

Newsletter

Registrieren Sie sich hier schnell
und einfach für den Erhalt unseres periodischen Newsletters.

Bitte warten …