Newsletter

Registrieren Sie sich hier
schnell und einfach für den
Erhalt unseres periodischen
Newsletters.

Bitte warten …

Wahrsagegerät, „galukoji“

Höhe

24 cm.

Ethnie

Pende

Land

DR Kongo

Material

Holz, Raphia, Federn

Provenienz

- Galerie Walu, Zürich (vor 1995).- Hammer Auktion 35, 16.02.2019, Lot 80.- Schweizer Privatsammlung, Genf.

Technik

Gesockelt / with custom base

Untere Schätzung

1,000.00 CHF

Obere Schätzung

1,500.00 CHF

Zuschlag

Galukoji genanntes Wahrsageinstrument eines Weissagers, das sprungfederartig bewegt werden kann.

Weiterführende Literatur:
Koloss, Hans-Joachim (1999). Afrika Kunst und Kultur. München, Prestel Verlag. S. 221.

Newsletter

Newsletter

Registrieren Sie sich hier schnell
und einfach für den Erhalt unseres periodischen Newsletters.

Bitte warten …