Newsletter

Registrieren Sie sich hier
schnell und einfach für den
Erhalt unseres periodischen
Newsletters.

Bitte warten …

Maske, „lipiko“

Höhe

28 cm.

Ethnie

Makonde

Land

Tansania

Material

Holz

Provenienz

- Koller Auktionen, Zürich (20.06.2011, Lot 273).
- Schweizer Privatsammlung, Zürich.

Technik

Mit Sockel / with base

Untere Schätzung

1,000.00 CHF

Obere Schätzung

2,000.00 CHF

Zuschlag

768.00 CHF

Vollplastische mapiko-Helmmasken aus dem likumpi-Ritual stellen diverse Charaktere dar, z.B. einen Greis, Säufer, Schönling oder Nachbarn. Sie sind zwar Teil der Knabeninitiation, werden aber an Festtagen auch öffentlich zur Unterhaltung des ganzen Dorfes getanzt.

Weiterführende Literatur:
Fenzl, Kristian (1997). Makonde. Linz: Institut für Ethno Design.

Maske, „lipiko“ - Verkauft
Newsletter

Newsletter

Registrieren Sie sich hier schnell
und einfach für den Erhalt unseres periodischen Newsletters.

Bitte warten …